Informationen für die Eltern und Kinder

 

Sankt Augustin, 07.08.2020

Liebe Eltern der neuen Erstklässler!

Ich hoffe, dass Sie schöne und erholsame Ferien mit Ihren Kindern verbringen konnten. Nun gehen wir mit großen Schritten auf das neue Schuljahr zu und ich möchte Ihnen heute aktuelle Informationen zur Einschulung geben.

Die Einschulungsfeier findet statt am

Freitag, 14.08.2020 um 8.00 Uhr in der Aula des Schulzentrums Menden

Ablauf:

8.00 Uhr ökumenischer Gottesdienst

9.15 Uhr Beginn der Einschulungsfeier

Ca. 9.45 Uhr gehen die Erstklässler in ihre Klassen und haben ihre erste Unterrichtsstunde Ca 11.20 Uhr Unterrichtsende

 

Aufgrund der aktuellen Coronaschutzverordnung gilt es folgendes zu beachten:

  • Jeder Schulneuling darf von zwei Erwachsenen begleitet werden
  • Vor Betreten der Aula müssen sich die Erwachsenen die Hände desinfizieren
  • Für Erwachsene und Kinder gilt Maskenpflicht während der gesamten Veranstaltung
  • Die Kinder sitzen klassenweise im vorderen Bereich der Aula. Dort werden sie von den Klassenlehrer*innen in Empfang genommen.
  • Die Erwachsenen haben fest eingeteilte Sitzplätze, die mit Namen gekennzeichnet sind. Einen Sitzplan finden Sie am Eingang zur Aula, so dass Sie vorab gucken können, wo sich Ihr Sitzplatz befindet.

Während die Kinder ihre erste Unterrichtsstunde haben, können die Erwachsenen auf den jeweiligen Schulhöfen warten und werden mit kalten Getränken von unserem Förderverein versorgt. Bitte beachten Sie auch hier die geltenden Hygienevorschriften!

 

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!

 

 

 

 

 

Für die ersten Schultage bis zum Elternabend gibt es ebenfalls schon einige Informationen für Sie:

Am Montag haben wir vom Ministerium für Schule und Bildung ein Faktenpapier erhalten welches den Schulstart in NRW regeln soll.

Entscheidende Neuregelung ist die Maskenpflicht an Schulen. Diese gilt für ALLE Beteiligten beim Betreten des Schulgeländes und gilt auch für das gesamte Schulgebäude, inkl. Klassenräumen. Eine Ausnahme hiervon gilt soweit die Kinder sich an ihren festen Sitzplätzen befinden und Unterricht stattfindet. Solange der feste Sitzplatz noch nicht eingenommen wurde oder sobald er verlassen wird, ist eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.

 

Die Schüler*innen müssen eine eigene Maske mitbringen! Bitte statten Sie Ihr Kind auch mit einer Ersatzmaske aus und geben Sie ihm einen Plastiktüte (am besten mit Zipperverschluss) zur Aufbewahrung der Maske mit, danke! Die Maskenpflicht dient zum Schutz aller und stellt Rücksichtnahme gegenüber den Mitmenschen dar. Bei wiederholten Verstößen gegen die Maskenpflicht, werden Kinder vom Unterricht ausgeschlossen.

Bitte besprechen Sie mit Ihrem Kind, dass es die Maske vor Betreten des Schulgeländes anziehen muss!

Es ist momentan vorgesehen, dass wir die Stundentafel erfüllen, d.h., dass Ihre Kinder alle Fächer haben werden. Der Sportunterricht soll bis zu den Herbstferien im Freien stattfinden. Schwimmunterricht wird unter Beachtung bestimmter Vorgaben ebenfalls möglich sein. Im Musikunterricht gibt es Einschränkungen in Bezug auf Gesang und Blasinstrumente.

Vorrangiges Prinzip für alle Unterrichtsangebote ist, dass wir feste Gruppen mit festen Plätzen bilden.

Klassenfahrten, Ausflüge und Wandertage innerhalb Deutschlands sind unter Beachtung der Vorgaben und Regelungen der jeweils gültigen CoronaSchVo im neuen Schuljahr wieder zulässig.

Es gilt weiter, dass die Kinder ihre eigene Trinkflasche mitbringen müssen. Selbstverständlich können die Flaschen bei den zu erwartenden Temperaturen am Wasserhahn aufgefüllt werden.

Um Stau am Eingang zu vermeiden, haben wir den Klassen feste Eingänge zugeordnet. Hier der Überblick:

Gebäude Siegstraße Gebäude Mittelstraße
Klasse Eingang Klasse Eingang
1/2a Nottreppe 1/2c Eingang kleiner Schulhof
1/2b Haupteingang 1/2d Eingang Nottreppe
2/3a Noteingang Innenhof 2/3c Eingang Nottüre
2/3b Noteingang Innenhof 2/3d Haupteingang
3/4a Eingang OGS,

Treppenhaus nach unten

3/4c Seiteneingang Fahrradständer
3/4b Noteingang am Klassenraum 3/4d Eingang Altbau großer Schulhof
3/4e Haupteingang 4/1c Eingang Altbau, großer Schulhof
4/1a OGS, Treppenhaus nach oben 4/1d Nottüre großer

Schulhof, links von Haupttreppe

4/1b OGS Innenhof

Umgang mit Erkrankungen: Selbstverständlich dürfen an COVID 19 erkrankte Kinder auf keinen Fall in die Schule gehen. Das dürfen sie auch nicht, wenn in der Familie jemand daran erkrankt ist. Grundsätzlich erwarten wir, dass Sie Ihr Kind zu Hause lassen, wenn es jegliche Krankheitsanzeichen zeigt. Wir werden kranke Kinder abholen lassen.

Urlaubsrückkehrer: Bitte halten Sie sich an die Coronaeinreiseverordnung bei Rückkehr aus Risikogebieten. Lassen Sie sich testen und halten Sie die Quarantäneregeln ein. Andernfalls sind wir verpflichtet dem Gesundheitsamt Meldung zu machen!

Schutz von vorerkrankten Schülerinnen und Schülern: Grundsätzlich sind Schüler*innen verpflichtet, am Präsenzunterricht teilzunehmen. Für Schülerinnen und Schüler mit relevanten Vorerkrankungen gilt, dass die Eltern entscheiden, ob für ihr Kind eine gesundheitliche Gefährdung durch den Schulbesuch entstehen könnte. In diesem Fall benachrichtigen die Eltern unverzüglich die Schule und teilen dies schriftlich unter Vorlage eines ärztlichen Attestes mit.

Schutz vorerkrankter Angehöriger, die mit Schülerinnen und Schülern in häuslicher Gemeinschaft leben: Sofern eine Schülerin oder ein Schüler mit einem Angehörigen – insbesondere Eltern, Großeltern oder Geschwister – in häuslicher Gemeinschaft lebt und bei diesem Angehörigen eine relevante Erkrankung, bei der eine Infektion mit SARS-Cov2 ein besonders hohes gesundheitliches Risiko darstellt, besteht, sind vorrangig Maßnahmen der Infektionsprävention innerhalb der häuslichen Gemeinschaft zum Schutz dieser Angehörigen zu treffen. Die Nichtteilnahme von Schülerinnen und Schülern am Präsenzunterricht kann zum Schutz ihrer Angehörigen nur in eng begrenzten Ausnahmefällen und nur vorübergehend in Betracht kommen. Dies setzt voraus, dass ein ärztliches Attest des betreffenden Angehörigen vorgelegt wird, aus dem sich die Corona-

relevante           Vorerkrankung        ergibt.       Eine       Entbindung        von       der       Teilnahme        am

Präsenzunterricht kommt vor allem dann in Betracht, wenn sich die oder der Angehörige aufgrund des individuellen Verlaufs ihrer oder seiner Vorerkrankung vorübergehend in einem Zustand erhöhter Vulnerabilität befindet. Die Verpflichtung der Schülerinnen und Schüler zur Teilnahme am Distanzunterricht und zur Teilnahme an Prüfungen bleibt bestehen.

 

Viele Grüße

 

Elke Marquis, Schulleiterin

Infos aus der Corona-Pause!

Berichte aus den einzelnen Klassen.

Abschlussfeier einmal anders! Wir sagen auf Wiedersehen!

Auch, wenn die Abschlussfeier der Viertklässler dieses Jahr unter anderen Bedingungen stattfinden musste, wird der Abschied allen Dank der noch […]

Neuigkeiten von den Pinguinen!

Vorlesewettbewerb Auch die Max und Moritz Schule beteiligt sich jedes Jahr am Vorlesewettbewerb. Dafür bringt sich jeder Schüler ein Buch […]

Wir Eulen und der Mendener Heuesel

Wir Eulen und der Mendener Heuesel   Wir haben in den letzten Wochen ganz viel über unseren Heimatort Menden gelernt. […]

Schulstart der Viertklässler!

Liebe Kinder, liebe Eltern! Für den Schulstart der Viertklässler am Donnerstag haben wir in den Klassen und in der Schule […]

Shopping Mall der Leopardenklasse!

Shoppen?! Das ging eine Zeit lang nicht! In einem Kunst-Englisch-Projekt hat jedes Kind seinen eigenen „Store“ im Schuhkarton entworfen. Die […]

Grüße aus der Eulenklasse!

„Man muss sein Glück teilen, um es zu multiplizieren.“ (Marie von Ebner-Eschenbach) Wir Eulen wollen unser Glück mit Euch teilen […]

Die Elefanten auf großer Reise

Osterferien! –  Wir dürfen nicht verreisen!?  Wir, die Elefanten, verreisen trotzdem . Mit dem Campingwagen! Hier könnt ihr sehen, wo […]

Grüße aus der Löwenklasse

Hallo Frühling! Auch wenn wir zur Zeit nicht in die Schule gehen dürfen, um uns alle gegenseitig zu schützen, haben […]

Schneckenklasse im Lesefieber

„Lies doch mal ein gutes Buch!“ – solche Tipps von Eltern, Großeltern oder anderen Erwachsenen stehen bei Kindern häufig ganz […]

Sportgrüße aus der Corona Pause! Ein Programm zum Mitmachen!

Liebe Kinder, damit ihr auch in der Corona Pause die Möglichkeit habt, euch sportlich zu betätigen, hat Frau Rivero für […]

Neues aus der Corona Pause

Liebe Kinder! Während ihr zuhause fleißig gearbeitet habt und Osterferien hattet, haben die Lehrer*innen auch fleißig in der Schule gewerkelt. […]

396

Schüler

17

Klassen

36

Lehrer

2

Standorte

Aktuelle Termine

  • Sommerferien NRW

    Wir wünschen allen Kindern und Eltern erholsame und entspannte Sommerferien!

  • Erster Schultag nach den Sommerferien

    Unterricht für alle Kinder von 7.50 Uhr-11.20 Uhr Ab 13.08. läuft der Unterricht nach Stundenplan.

  • Einschulungsfeier in der Aula im Schulzentrum Menden

    Um 8 Uhr Start mit einem ökumenischen Gottesdienst, danach Beginn der Einschulung der neuen Erstklässler

  • Elternabende der Stufen 4/1 und 1/2

    Beginn 19 Uhr im Klassenraum der jeweiligen Klasse. Alle anderen Klassen führen ihre Elternabende im Zeitraum vom 17.8.-28.8.2020 durch, Einladung erfolgt durch die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer.

  • Fotograf Schulgebäude Mittelstraße

    Es werden Einzel- und Klassenfotos gemacht.

  • Fotograf Schulgebäude Siegstraße

    Es werden Einzel- und Klassenfotos gemacht.

  • Infoabend der zukünftigen Schulneulinge für das Schuljahr 2021/2022

    Ort: Lehrerzimmer Siegstraße

  • Infoabend 'Primarstufe-Sekundarstufe 1'

    von 17-19 Uhr findet im Rathaus der Stadt Sankt Augustin der Infoabend für den Übergang in die weiterführende Schule statt.

  • Tag der offenen Tür

    In beiden Schulgebäuden findet der 'Tag der offenen Tür' statt.

Jahresplaner 2019/2020

Alle Termine für 2019/2020 als pdf-Download.

Auszeichungen

Schulleben

Hier schreiben unsere Schüler:

Abschlussfeier einmal anders! Wir sagen auf Wiedersehen!

Auch, wenn die Abschlussfeier der Viertklässler dieses Jahr unter anderen Bedingungen stattfinden musste, wird der Abschied allen Dank der noch […]

Neuigkeiten von den Pinguinen!

Vorlesewettbewerb Auch die Max und Moritz Schule beteiligt sich jedes Jahr am Vorlesewettbewerb. Dafür bringt sich jeder Schüler ein Buch […]

Wir Eulen und der Mendener Heuesel

Wir Eulen und der Mendener Heuesel   Wir haben in den letzten Wochen ganz viel über unseren Heimatort Menden gelernt. […]

Schulstart der Viertklässler!

Liebe Kinder, liebe Eltern! Für den Schulstart der Viertklässler am Donnerstag haben wir in den Klassen und in der Schule […]