Am Mittwoch, den 26.6 verbrachten die Lehrer und Schüler der Max und Moritz Schule den Schulvormittag sehr sportlich.

Während die Schüler der Klassen 2,3 und 4 ihr sportliches Geschick in verschiedenen Disziplinen (Weitwurf, Sprint, Weitsprung) bei den Bundesjugenspielen unter Beweis stellen konnten, haben die Schüler der ersten Klassen beim Sportspektakel einen schönen Vormittag bei Sport-, Wissens-, und Geschicklichkeitsspielen genossen.

Das Wetter meinte es gut mit uns. Bei 35 Grad strahlte die Sonne mit 🙂

Da kam die Erfrischung der Feuerwehr Menden mit ihrer Wasserfontane genau richtig. Ein toller Abschluss eines gelungenen Tages!

    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.